interactive tools nominiert für den Econ Award 2016

interactive tools ist mit Liebherr und dem Projekt „Die digitale Transformation der Marke Liebherr“ in der Kategorie Digitale Medien Website für den Econ Award 2016 nominiert.

interactive tools ist für den Econ Award 2016 nominiert

Der Econ Award zeichnet die besten Agenturen in der Branche Unternehmenskommunikation aus. Wir freuen uns, mit Liebherr für das Projekt „Die digitale Transformation der Marke Liebherr“ in der Kategorie Digitale Medien Website für den Econ Award 2016 nominiert zu sein. Die Auszeichnung dient deutschen Unternehmen als Kompass, die passende Agentur für ihre Themen zu finden. Im Rahmen der Kooperation von Econ Verlag und der Handelsblatt-Gruppe wird der Preis jährlich vergeben und prämiert die besten Corporate Communication Projekte im deutschsprachigen Raum. Die diesjährige Preisverleihung findet am 27.Oktober 2016 in Berlin statt und die nominierten Einreichungen werden im Band 10 des Jahrbuchs Unternehmenskommunikation veröffentlicht.
Zum Wettbewerb