Kampagnen-Websites für die Deutsche Energie-Agentur

Gestaltung der Online-Kampagne Initiative EnergieEffizienz

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) ist Experte für die Themen Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Mit der bundesweiten Kampagne Initiative EnergieEffizienz informiert die dena Privathaushalte, Unternehmen und Institutionen über die Vorteile einer effizienteren Stromnutzung. Das Herzstück der Kampagne bilden zwei responsive Websites, die wir mit der dena neu konzipiert, gestaltet und technisch umgesetzt haben.

  • Kunde: Deutsche Energie-Agentur (dena)
  • Branche: Energie
  • Leistung: Beratung | Strategie | Design | Usability | Redaktion & Text
  • Technologie: Typo 3 | PHP Symfony Framework | Frontend | Backend | Bootstrap-Frameworks: LESS CSS-Preprozessoren, Grunt
  • Website: www.stromeffizienz.de | www.industrie-energieeffizienz.de
Tablet-Ansicht der Deutsche Energie-Agentur Website mit Ausschnitten der Seiten Haushaltsgeräte und Themen

NUTZEROPTIMIERTE KAMPAGNEN-WEBSITES

Unternehmen und private Haushalte spricht die dena künftig über zwei Websites an, die optimal auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten sind. Die Informationsarchitektur der Websites stromeffizienz.de und industrie-energieeffizienz.de reduzierten wir für alle Devices auf die wichtigsten Bereiche. So eröffnen die Websites Nutzern einen intuitiven Zugang zu den redaktionellen und interaktiven Inhalten. Großflächige Bühnen setzen das Thema Energieeffizienz emotional in Szene. Das großzügige Layout, ein intuitives Bedienkonzept mit logischer Nutzerführung und Direkteinstiege auf der Startseite sorgen dafür, dass Nutzer sofort das finden, was sie suchen.

TYPO3 CMS: Moderne Technologien und Applikationen

Die Kampagnenauftritte entwickelten wir auf TYPO3 mit einem innovativen und flexiblen Modulbaukasten. Redakteure können Inhalte so aus einer Vielzahl von Modulen zusammenstellen.

Mithilfe von HTML5 und CSS3 erstellten wir eine auf responsive Bedürfnisse optimierte Website. Die Frontend-Entwicklung optimierten wir mit Technologien wie dem Bootstrap-Framework, LESS CSS-Preprozessoren und Grunt.

Grundlage der Anwendungsentwicklung war das PHP Symfony Framework. Mit diesem setzten wir Applikationen wie die Fördersuche und die Händlerdatenbank im modernen Design um und ergänzten sie mithilfe von Apache Solr und einer API-Integration. 

Was können wir für Sie tun?

Sie möchten ein digitales Projekt verwirklichen? Dann kontaktieren Sie uns. Als verlässlicher Partner bieten wir interaktive Markenerlebnisse und digitale Komplettlösungen aus einer Hand.

Ihr Ansprechpartner

Dorte Lücker
Geschäftsleitung / Prokuristin
Fon 030/ 726277 - 900
E-Mail schreiben