Der GKV-Spitzenverband im neuen Gewand

Eine Corporate Website als zentrale Informationsplattform

Der GKV-Spitzenverband ist die zentrale Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland. Für die 70 Millionen gesetzlich Versicherten in Deutschland gestaltet er die Rahmenbedingungen der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung. interactive tools hat für den GKV-SV die neue Corporate Website, verschiedene Themenportale, Webformulare, das Extranet und das E-Magazin umgesetzt. Vom Design über das Konzept bis hin zur Usability standen dabei stets die Bedürnisse des Nutzers und die Barrierefreiheit im Mittelpunkt.

  • Kunde: GKV-Spitzenverband
  • Branche: Gesetzliche Kranken- und Pflegekassen
  • Leistungen: Beratung | Strategie | Design | Usability | Content-Migration | CMS-Implementierung | Anwendungsentwicklung
  • Technologien: FirstSpirit CMS | Frontend | Backend | Solr | Java | Anwendungsentwicklung | Barrierefreiheit | Liferay
  • Website: www.gkv-spitzenverband.de
Das Bild zeigt die Publikationen und News auf der Startseite der Corporate Website des GKV-SV

Mehr Raum für Services, News und Publikationen

Das Konzept und Design rücken die umfangreichen Services, News und Publikationen des GKV-SV in den Vordergrund der Corporate Website. Alle relevanten Entwicklungen im Bereich der Kranken- und Pflegversicherungen werden so für die Zielgruppen schnell und einfach zugänglich. Große, emotionale Bühnen, Bildwelten und Teaser führen die Nutzer direkt von der Startseite zu den wichtigsten Themen, Neuigkeiten und Social-Media-Meldungen.

Das Bild zeigt die GKV-SV Corporate Website auf dem Tablet und Smartphone.

Barrierefrei und voll responsiv

Die gesamte Website ist barrierefrei gestaltet, damit jeder die Leistungen des GKV-SV in Anspruch nehmen kann. Eine sehr schlanke Menüstruktur sorgt dabei für eine einfache Handhabung und perfekte Usability. Zudem ist die neue Website des GKV-SV responsiv, so dass sämtliche Module, Formulare und Services auch auf mobilen Engeräten passend angezeigt werden. Das komplexe Informationsangebot des Spitzenverbandes und die Features der Website wurden mit dem Enterprise-CMS FirstSpirit umgesetzt, das sich auch für die Redakteure des GKV-SV durch eine sehr gute Usability auszeichnet.

Das Bild zeigt die Themenportale der Corporate Website des GKV-SV

Nutzeroptimierte Themenportale

In visueller Anlehnung an die Corporate Website übernahmen wir die Neugestaltung der Themenportale des GKV-Spitzenverbands. Mittels Tests optimierten wir die Portale hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit. Dabei berücksichtigten wir die verschiedenen Zielgruppen. Zum einen richten sich die Themenportale inhaltlich an ein Fachpublikum aus Ärzten und Krankenhausmitarbeitern. Zum anderen informieren die Portale eine breite Öffentlichkeit über Themen wie die Bewertung von Pflegeheimen mittels Pflegenoten.

Webformular fördert Kommunikation

In Zusammenarbeit mit dem GKV-SV setzten wir ein komplexes nutzeroptimiertes Webformular um. Es dient der Ambulanten Fachärztlichen Versorgung (ASV) zum Daten- und Informationsaustausch von interdisziplinären Teams. Ziel dieses Formulares ist es, die Zusammenarbeit zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten zu fördern.

Startseite des Mitgliederportals der GKV-SV Website, dem Extranet

EXTRANET DES SPITZENVERBANDS

Auf Grundlage der Portal-Software Liferay übernahmen wir die Neu-Konzeption und Gestaltung des Extranets. Dieses basiert auf komplexen Funktionen und Nutzer-Rollen. Im Mitgliederportal des GKV-Spitzenverbandes findet der Informationsaustausch zwischen Mitarbeitern des Verbandes und seinen Mitgliedern statt. Eine besondere Herausforderung lag in der Abbildung geschützter Inhalte. In den sogenannten Extranet-Gruppenräumen können die Nutzer diskutieren und vertrauliche Inhalte kommunizieren. Eine weitere Herausforderung stellte die Implementierung eines verzweigten Rollenkonzepts dar.

Für dieses umfangreiche Datenmigrationsprojekt schufen wir mit Liferay eine optimierte Umgebung für unterschiedliche Benutzergruppen und Berechtigungsstufen. Als technologische Grundlage führten wir mit Liferay 6.2 EE eine neue Portalsoftware mit Multi-Site Setup ein. Mittels Liferay wird auch das CMS umgesetzt. Dieses schnitten wir auf individuelle redaktionelle Bedürfnisse zu.

Modernes E-Magazin für die Kunden des GKV-Spitzenverband

Joy of Use, also das Maximum positiver User Experience, steht auch bei der Konzeption und Umsetzung eines neuen E-Magazins für den GKV-Spitzenverband im Mittelpunkt. Das Resultat: Ein Magazin im frischen, responsiven Design mit intuitiver Bedienung. Die Verwendung des FirstSpirit ContentCreators sorgt auf Seiten der Redakteure für mehr Usability. Artikel können nun direkt im Browser bearbeitet werden. Neben dem Magazin selbst können Redakteure im CMS einen Newsletter erstellen, der parallel zum Magazin verschickt wird, die aktuellen Themen anreißt und einfach verwaltet werden kann.

Was können wir für Sie tun?

Sie möchten ein digitales Projekt verwirklichen? Dann kontaktieren Sie uns. Als verlässlicher Partner bieten wir interaktive Markenerlebnisse und digitale Komplettlösungen aus einer Hand.

Ihr Ansprechpartner

Philipp Löschner
Projektmanagement
Fon 030/ 726277 - 900
E-Mail schreiben

Philipp Löschner