interactive tools auf dem Kunden- und Partnertag der e-Spirit AG

Vom 25. bis zum 26. April 2018 findet der #kutapata, der Kunden- und Partnertag der e-Spirit AG, in München statt. Unter dem Motto „Get Your Digital Experience Edge“ dreht sich zwei Tage lang alles um neue Features und Möglichkeiten, die das FirstSpirit Content-Management-System (CMS) bietet. Wir gehören zu den Top 20 Integratoren des CMS und sind „Advanced Partner“ der e- Spirit AG. Für Kunden wie Liebherr, Wacker, Olympus und die Berlinale haben wir erfolgreiche Webprojekte mit FirstSpirit umgesetzt und sind während der gesamten Veranstaltung vor Ort.

e-Spirit Kunden- und Partnertag #kutapata 2018 Aufmacherbild

FirstSpirit Digital Experience Platform: Insights und Best-Practices

Auf dem #kutapata, eine der größten deutschen Fachkonferenzen im Bereich Content-Management, kommen über 300 FirstSpirit-Anwender und -Experten zusammen. Wir freuen uns auf zwei Tage voller spannender Vorträge, Diskussionen und Praxisberichte. "Get Your Digital Experience Edge" lautet der Titel der diesjährigen Veranstaltung und im Mittelpunkt stehen Neuigkeiten und Best-Practices zur FirstSpirit Digital Experience Platform.

Auf Basis der FirstSpirit Digital Experience Platform können Unternehmen personalisierte Inhalte für alle Kanäle (Webseiten, Mobil, Online-Shops, Apps, Digital Signage/IoT, Portale, Intranets oder Extranets) zentral steuern und global ausspielen. Zentrales Element der Digital Experience Platform ist die FirstSpirit Intelligent Content Engine (ICE). Von Kundensegmentierung über A/B-Testing bis hin zu Behavioral Messaging – mit der FirstSpirit ICE können Kunden auf Basis künstlicher Intelligenz an jedem Punkt der Customer Journey mit personalisierten Inhalten angesprochen werden. Unternehmen erhalten somit die Möglichkeit, ihre Kommunikation über alle Touchpoints hinweg automatisiert, datenbasiert und maßgeschneidert auf ihre Kunden und deren Bedürfnisse auszurichten.

Klaus Cloppenburg, interactive tools' Geschäftsführer, mit Liebherr auf dem kutapata 2017 in Dortmund.

Klaus Cloppenburg, interactive tools' Geschäftsführer, mit Liebherr auf dem kutapata 2017 in Dortmund.

interactive tools auf dem #kutapata 2018

In Vorträgen wie „Wettbewerbsvorteil Digital Experience“ und „Digitales Erlebnis für e-Commerce Innovation“ erklären die Speaker auf dem #kutapata 2018, wie sie mithilfe dieser Anwendungen ihre Marketingstrategie effizient umsetzen und die Time-To-Market ihrer Produktkommunikation entscheidend beschleunigen. Während der gesamten Konferenz sind von interactive tools Robert Birker aus der Geschäftsführung und Jan Herrmann aus der Beratung vor Ort. Wenn Sie ebenfalls den #kutapata 2018 besuchen und mehr über unsere Agentur und unsere Leistungen erfahren möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Jetzt Termin vereinbaren

Als "Advanced Partner" der e-Spirit AG verfügen wir über langjährige Erfahrung mit dem FirstSpirit CMS und gehören zu den Top 20-Integratoren des High-End-CMS. Für Kunden wie Liebherr, Olympus, die Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) und die Wacker Chemie AG haben wir erfolgreiche Corporate Websites auf Basis des CMS realisiert. Das FirstSpirit CMS ist besonders geeignet für Unternehmen mit einer komplexen IT-Infrastruktur, also Unternehmen mit mehreren Geschäftsbereichen und internationaler Ausrichtung. Zudem bieten wir durch die Entwicklung eigener CMS-Module unseren Kunden individuelle Lösungen an, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind: Mit dem Dynamic Content Controller haben wir ein Feature entwickelt, das bestehende externe Systeme wie Produktinformationssysteme, Stellenbörsen oder Formulare problemlos in FirstSpirit integriert.

Das war der #kutapata 2017

Auch im vergangenen Jahr waren wir ­­auf dem #kutapata, der auf der Zeche Zollverein e.V. in Dortmund stattfand. Im Fokus standen Neuentwicklungen wie Content-as-a-Service und weitere Neuigkeiten rund um den FirstSpirit Content Experience Hub. Klaus Cloppenburg, Geschäftsführer von interactive tools stellte gemeinsam mit unserem Kunden Liebherr das Projekt "Die digitale Transformation der Marke Liebherr" vor. Umgesetzt mit dem FirstSpirit CMS vereint die neue Corporate Website des international ausgerichteten B2B-Unternehmens Liebherr elf Geschäftsbereiche in einem Dachmarkenportal.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung des #kutapata 2017: