GEZE

Erst testen, dann launchen:
Wie eine B2B-Website nutzerzentriert wird

Corporate Website, Karriereportal und Internationalisierung für GEZE​

Gemeinsam mit dem internationalen Marketing-Team des Familienunternehmens aus Leonberg realisierten wir den Relaunch der nationalen und internationalen Webpräsenzen in einem agilen Prozess. Unser Konzept überprüften wir vorab in umfangreichen Usability Tests im eigenen Labor.​

Die neue digitale Markenwelt von GEZE​

GEZE ist der weltweit führende Anbieter von Produkten, Systemlösungen und Dienstleistungen rund um Türen und Fenster. Das Unternehmen bietet eine umfangreiche Produktpalette an Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik und treibt die digitale Vernetzung der Gebäudeautomation maßgeblich voran.​

Wir betreuen das Unternehmen seit 2016 als digitale Leadagentur und begleiten das Unternehmen langfristig ​im Rahmen eines Continous Relaunch konzeptionell, technisch und inhaltlich.​

Leistungen:
Usability Test, Beratung, Konzeption, Internationalisierung, Interface- und Interaction Design, Technische Entwicklung, Employer Branding, Contententwicklung, Content Marketing

Technologien:
TYPO3, Frontend

GEZE-WEBSITE BESUCHEN

 

GEZE Corporate Website

Aufgabe: Komplexer Relaunch

Die umfangreichen Produkte, Lösungen und Dienstleistungen, die GEZE anbietet, sollten online neu inszeniert werden. Investoren, Planer, Architekten, Verarbeiter, Endanwender – die Besucher der GEZE-Website setzen sich international und heterogen zusammen. Jeder von ihnen sollte sich auf der neuen Website optimal zurechtfinden und auf benötigte Informationen schnell zugreifen können. Die Förderung des Servicegedankens war dabei das höchste Ziel. ​

GEZE unterstützt seine Kunden in allen Phasen des Produktlebenszyklus. Beratung, Lösungen, Montage, After-Sales etc. Daraus resultierte eine besondere Bedeutung für die Informationsarchitektur. Parallel sollte der Karrierebereich überarbeitet und GEZE als starke Arbeitgeber neu in Szene gesetzt werden.

„Zu Beginn der Zusammenarbeit hatten wir ein sehr umfangreiches, herausforderndes Projekt vor uns. Dank einer sehr guten Zusammenarbeit, einem ausgezeichneten Projektmanagement und dem Einsatz aller, konnte das erste Release der Website in einer verhältnismäßig kurzen Projektlaufzeit realisiert werden. Wir freuen uns sehr über unsere neue Website und noch viel mehr auf die weitere Zusammenarbeit in der wir noch viel gemeinsam erreichen wollen.“Angela Staiber, Projektleiterin Digitales Marketing GEZE

Vor der Umsetzung: Nutzertests

Wir stellen Nutzerbedürfnisse konsequent in den Mittelpunkt. Beim GEZE-Projekt haben wir dieses Versprechen durch Nutzertests in unserem UX-Labor eingelöst. Planer, Architekten, Händler, Betreiber – tatsächliche Nutzer der GEZE-Website – wurden eingeladen, unser Konzept vorab zu testen. So konnten wir wichtige Erkenntnisse über das Verhalten der Nutzer und ihre Anforderungen an die Website erlangen.​

Auf diese Weise bieten die Websites den verschiedenen Nutzergruppen ein maßgeschneidertes Markenerlebnis. Tools wie der Produktfinder oder die Händlersuche erleichtern ihnen die Navigation durch die komplexen Inhalte.

GEZE mobile Website
GEZE mobile Website

GEZE Websites – Internationaler Rollout​

Über ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz bietet GEZE seinen internationalen Kunden zuverlässige technische Betreuung und exzellenten Service vor Ort. Um den 32 Tochtergesellschaften in den Ländern einen modernen Webauftritt, mit allen Features der neuen Corporate Website zu ermöglichen, wurden Struktur und Design der neuen Website auch international ausgerollt. Damit erhalten die Tochtergesellschaften ein starkes digitales Vertriebstool an die Hand. Über eine wirkungsvolle Produktinszenierung wirken die internationalen Websites als Markenschaufenster in die lokalen Märkte hinein und bedienen mit digitalen Services die Kunden vor Ort auch in ihren Landessprachen.

Globaler Content: Zentrale Kontrolle und regionale Unabhängigkeit ​

​Die Herausforderung des internationalen Rollouts bestand darin, die Website- und Informationsarchitektur so aufzusetzen, dass künftig globale Inhalte wie z.B. Produktinformationen oder Referenzen für alle Seiten bereitstehen. Gleichzeitig sollte eine individuelle Bespielung, Stichwort Lokalisierung, möglich sein. Dazu wurde im Redaktionssystem (CMS) von TYPO3 ein zentraler Content-Pool angelegt, der in alle 23 Sprachen übersetzt wurde. Alle globalen Inhalte werden dort einmalig gepflegt und über Seitenreferenzierungen in die verschiedenen Länder ausgespielt. Ändert sich ein globaler Inhalt, muss dieser nur an einer Stelle gepflegt werden, um auf 26 Websites dargestellt zu werden. Lokalisierte Inhalte hingegen können von den Redakteuren vor Ort unabhängig erstellt werden. Ein einfaches Rollen- und Rechtesystem ermöglicht es den lokalen Redakteuren, nur die für sie relevanten Bereiche zu sehen und editieren zu können. Die Marketingabteilung aus Leonberg gibt die lokalen Inhalte frei und erstellt sämtlichen globalen Content.

Übersetzungshandling​

​Insbesondere das Übersetzungshandling war eine zentrale Herausforderung des Projekts. Um die Inhalte in 23 Sprachen zu übersetzen, wurden die Seiten per l10mngr-Plugin von TYPO3 als xml-Dateien exportiert. Die von einer Agentur übersetzten Dateien wurden anschließend wieder in TYPO3 importiert und von den Redakteuren in wenigen Handgriffen finalisiert. Die Produktinformationen dagegen wurden zentral im Produktinformationsmanagement-System (PIM) übersetzt und per Schnittstelle auf der Website ausgespielt.​

Entstanden ist eine moderne digitale Medienlandschaft, die die Marke GEZE weltweit einheitlich transportiert. Dabei werden regionale Besonderheiten ebenso berücksichtigt wie zentraliserte Inhalte aus dem Stammhaus in Leonberg.

Storytelling: Lebendige Inhalte zu Produkten, Lösungen und Menschen​

Wie viele unserer B2B-Kunden steht auch GEZE vor der Herausforderung, komplexe Produkte und Lösungen aus der Perspektive der Zielgruppen erfahrbar zu machen und fundiert zu erklären. Der von uns entwickelte Entdecken-Bereich bietet dafür einen lebendigen inhaltlichen Einstieg in die GEZE Welt. Hier erhalten die Nutzer in abwechslungsreichen journalistischen Formaten Hintergründe zur Marke, zu neuen Produkten und wichtigen Ereignissen. Auch die Mitarbeiter, die GEZE ausmachen, kommen hier zu Wort. Ausführliche Referenzen veranschaulichen, dass GEZE weltweit an zahlreichen Projekten beteiligt ist: Vom anspruchsvollen Hotelkomplex in Dubai über elegante Shopflächen in Mailand bis zum richtungsweisenden Klinikprojekt in Oxford. Außerdem positioniert sich GEZE mit einem ambitionierten Themenpool als Experte für die entscheidenden Branchen-Trends und -Lösungen.  Und natürlich vernetzen alle „Entdecken-Beiträge“ die Nutzer mit weiterführenden Produkt- und Serviceseiten oder mit Informationen zum Unternehmen. ​

Employer Branding: ein neues und lebendiges Karriereportal ​

Für das neue Karriereportal schärften wir die GEZE Arbeitgebermarke in einer Workshop-Reihe, definierten die Zielgruppen, analysierten Candidate Journeys, formulierten Employer Value Propositions, erarbeiteten uns Tonalitäten und vieles mehr. Ausgehend von dieser soliden Basis entwickelten dann unsere Berliner und Münchner Content-Teams gemeinsam sämtliche Inhalte. Dazu gehört, neben Informationen zum Arbeitgeber GEZE, den Zielgruppeneinstiegen oder dem Bewerbungsprozess, auch der Blog „Was sich bei uns tut“. Hier inszenieren wir die Arbeitswelt und die Menschen bei GEZE in facettenreichen Formaten und geben so emotionale und authentische Einblicke in das Familienunternehmen aus Leonberg. Ebenfalls wichtig: Die Unternehmens- und die Karriere-Website sind strategisch miteinander vernetzt. Dadurch entsteht ein optimales Nutzererlebnis für Interessenten und Bewerber. ​

Unterstützung des internen Redaktionsteams 

Seit dem Start der Betriebsphase unterstützen wir GEZE bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Content-Strategie. Wir versorgen die Kommunikationsabteilung des Kunden mit Berichten, Reportagen, Interviews, Newsletterinhalten, Fachbeiträgen oder Whitepapers zu den verschiedensten Themen. Wir sind auch Teil der wöchentlichen Redaktionskonferenzen. Hier planen GEZE und die beteiligten Partner die anstehenden Themen und nutzen dafür einen von uns mitentwickelten Redaktionsplan. So entsteht zielorientiertes Content Marketing. 

Was können wir für Sie tun?

Stehen Sie vor ähnlichen Herausforderungen wie GEZE? Planen Sie einen Relaunch oder möchten Sie ihre Marke neu positionieren? Sprechen Sie mit uns. Als verlässlicher Partner bieten wir interaktive Markenerlebnisse und digitale Komplettlösungen aus einer Hand.

Ihr Ansprechpartner

Martin Bugl

Martin Bugl
Projektmanagement
Fon +49 30 72 62 77 - 900

E-Mail schreiben
XS
SM
MD
LG