Traton

Die Digitale Transformation der Marke Liebherr: interactive tools setzt die Corporate Website des B2B-Unternehmens als globales Dachmarkenportal um.

Die Corporate Website der Traton Group

Mit seinen vier führenden Marken ist die TRATON GROUP ein entscheidender Akteur im Transportwesen und einer der weltweit führenden Hersteller von Nutzfahrzeugen. In Kooperation mit der Kommunikationsagentur Palmer Hargreaves hat interactive tools das Unternehmen nun beim Rebrush der Corporate Website begleitet – von der Beratung bis hin zur technischen Umsetzung. Das Ergebnis ist ein moderner und zukunftsweisender digitaler Auftritt, der die volle Innovationskraft der TRATON GROUP nutzerfreundlich erlebbar macht. Die technische Basis der Corporate Website bildet das effiziente und flexible CMS Magnolia.

Leistungen: Technische Beratung, Frontend & Backend-Entwicklung (u.a. Integration einer Pattern Library, Code-Refactoring, Gewährleistung der Zukunftssicherheit der Website)

Technologien: Magnolia CMS, Storybook

TRATON-Website besuchen

Über Traton

Die TRATON GROUP ist mit ihren Marken Scania, MAN, Navistar und Volkswagen Truck & Bus einer der weltweit führenden Hersteller von Nutzfahrzeugen. Ihr breites Portfolio von Lastkraftwagen, Bussen und leichten Nutzfahrzeugen sowie das umfassende Angebot an Ersatzteilen und Kundendienstleistungen prägen maßgeblich die Mobilität in der modernen Welt. Ergänzend bietet die TRATON GROUP ihren Kunden im Nutzfahrzeugbereich eine Vielfalt an Finanzdienstleistungen an. Mit insgesamt 33 Produktions- und Montagestandorten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Afrika ist die TRATON GROUP global präsent. Zusätzlich unterhalten die Marken Scania, MAN, Navistar und Volkswagen Truck & Bus regionale Produktzentren, Vertriebsbüros sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in zahlreichen Ländern der Welt. Der Hauptsitz der TRATON SE befindet sich in München, Deutschland.

Mehr als die Summe seiner Teile

Der digitale Auftritt der TRATON GROUP muss einige Aspekte vereinen: das Unternehmen in seiner vollen Innovationskraft repräsentieren und gleichzeitig die Vielfalt der Submarken und angebotenen Leistungen auf nutzerfreundliche Weise erlebbar machen. Insbesondere die individuelle Positionierung der Marken Scania, MAN, Navistar und Volkswagen Truck & Bus sollte betont werden, um ihre Einzigartigkeit und ihren Beitrag zum Gesamterfolg der TRATON GROUP hervorzuheben. Die Corporate Website spannt dabei eine Dachmarke über die einzelnen Produktmarken.

Im Zuge des Projekts war ein Rebrush der Seite geplant, um den gesamten Online-Auftritt mit einem neuen, frischen Design zu aktualisieren. Ziel war es, die Website an den neuenCorporate Look des Unternehmens anzupassen und insgesamt einen zeitgemäßen sowie nutzerfreundlicheren Auftritt zu schaffen.

Zusätzlich soll die Website Tratons langfristige Unternehmensvision widerspiegeln – eine Vision, die sich den Herausforderungen der Zukunft stellt: von der Nachhaltigkeit über die Dekarbonisierung bis hin zur digitalen Transformation. Dabei lag der Fokus darauf, diesen zukunftsweisenden Ansatz in einem digitalen Umfeld erlebbar zu machen und Nutzer*innen Einblicke in nachhaltige Initiativen und innovativen Lösungen zu geben, mit denen die TRATON GROUP die Mobilitätsbranche aktiv vorantreibt und gestaltet.

Technisch auf dem neuesten Stand

In enger Zusammenarbeit mit Palmer Hargreaves hat interactive tools die technische Beratung, Evaluation und Umsetzung des Rebrush übernommen. Unser Ziel: die bestehende digitale Infrastruktur modernisieren und technisch auf den neuesten Stand zu bringen. Dabei lag der Fokus auf der Überarbeitung des Front- und Backends und der Aktualisierung des zukunftsweisenden CMSMagnolia.

Flexibles Content Management mit Magnolia

Die technische Basis der Corporate Website bildet das effiziente und flexible CMS Magnolia. Mit seiner nutzerfreundlichen Oberfläche und flexiblen Architektur bietet Magnolia eine Vielzahl von Funktionen, um Inhalte einfach zu erstellen, zu bearbeiten und zu veröffentlichen. Mit Funktionen wie Workflow-Management, Personalisierung und Multisite-Management ist das CMS eine beliebte Wahl für skalierbare und benutzerfreundliche Webauftritte. Als Magnolia Gold Partner setzt interactive tools umfangreiche Projekte mit Magnolia um.

Mehr zu Magnolia

Im Zuge des Projekts sollte nicht nur der neue Corporate Look des Unternehmens widergespiegelt, sondern auch ein Gesamtauftritt geschaffen werden, der die Bedürfnisse der Nutzer*innen intuitiv erfüllt. Neben dem umfassenden Update des Magnolia CMS wurde ebenfalls ein Refactor des verwendeten Tool-Stacks durchgeführt. Durch den Austausch älterer Frontend-Technologien gegen moderne Lösungen wie Storybook wurde die neue Corporate Website nicht nur leistungsfähigerund sicherer gemacht, sondern auch für zukünftige Anforderungen gerüstet.

Um die Leistung und Sicherheit der Website zu optimieren und sie auf dem neuesten Stand zu halten, wurden parallel zur Konzept- und Designphase umfängliche Wartungsarbeiten durchgeführt. Java- und Magnolia wurden auf die neuesten LTS-Versionen aktualisiert, um sicherzustellen, dass die Website stets mit den aktuellen technologischen Standards Schritt hält. Die Modernisierung der technischen Infrastruktur ermöglicht nun nahtlose Nutzungserfahrungen auf verschiedenen Ebenen und erhöht die Zukunftssicherheit der Website.

Effizienz und Konsistenz durch eine Pattern Library

Nach der erfolgreichen Aktualisierung des Magnolia CMS und des Refactors des Tool-Stacks wurden die überarbeiteten UI-Komponenten in die Pattern Library „Storybook“ migriert. Die Pattern Library fungiert als zentraler Hub für die Verwaltung und Darstellung von UI-Elementen, Modulen und Templates, die im gesamten digitalen Ökosystem der Website verwendet werden. Die Nutzung einer Pattern Library führt insgesamt nicht nur zu einer gesteigerten Effizienz, sondern auch zu einer höheren Konsistenz und Skalierbarkeit des digitalen Designs. Zukünftig können neue UI-Komponenten mühelos hinzugefügt und aktualisiert werden, ohne die Gesamtharmonie des Designs zu beeinträchtigen.

Die neue Website ist damit für die schnelle Anpassung an sich ändernde Anforderungen gerüstet, während gleichzeitig konsistente Nutzererfahrungen gewährleistet werden.

Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

Der Website-Rebrush markiert einen weiteren Schritt in TRATONs Bestreben, Nachhaltigkeit als grundlegenden Bestandteil seiner Unternehmensstrategie zu verankern. Unter dem Motto "Transforming Transportation Together. For a sustainable world" zielt das Unternehmen darauf ab, nachhaltiges Handeln nicht nur als Ziel zu definieren, sondern auch aktiv umzusetzen. Die Website bietet einen Einblick in die nachhaltigen Initiativenund innovativen Lösungen, mit denen das Unternehmen die Mobilitätsbranche aktiv vorantreibt und gestaltet.

Karrierechancen im Rampenlicht

Die Corporate Website spiegelt auch das Engagement des Unternehmens für seine Mitarbeiter*innen wider. Mit dem Fokus auf Vielfalt, Inklusion und persönliches Wachstum schafft die TRATON Group ein inspirierendes Arbeitsumfeld, in dem Mitarbeiter*innen ihr volles Potenzial entfalten können. Der Karrierebereich der Website bietet spannende Einblicke in die vielfältige und innovative Unternehmenskultur und lädt interessierte Fachkräfte – von Nachwuchstalenten bis zu erfahrenen Professionals - dazu ein, Teil eines globalen Teams zu werden, das die Zukunft der Mobilität prägt.

Eine Website für die Zukunft der Mobilität

Die Corporate Website ist ein Spiegelbild des Engagements der TRATON GROUP für Themen wie Innovation und Nachhaltigkeit. Durch ihr modernes Erscheinungsbild hebt sie nicht nur die Vielfalt der verschiedenen Sub-Marken hervor, sondern bietet Nutzer*innen zudem einen Ort, an dem sie unternehmensübergreifend an die gewünschten Informationen gelangen.

Mit einem klaren Fokus auf Themen wie Nachhaltigkeit und Employer Branding trägt die Website dazu bei, die TRATON GROUP als führenden Akteur im Nutzfahrzeugbereich zu positionieren und ihre Vielfalt sowie Innovationskraft leicht zugänglich zu machen. Zusätzlich unterstreicht der digitale Rebrush Traton‘s langfristige Unternehmensvision, sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Durch die ganzheitliche Integration von Nachhaltigkeits- und Karrierethemen festigt die Website die Bedeutung der Gruppe in der Mobilitätsbranche und etabliert das Unternehmen als Vorreiter auf seinem Gebiet. Darüber hinaus bietet die Website eine verstärkte Kommunikation im Bereich der “Investor Relations”, um Besucher*innen transparente Einblicke in die Finanzdienstleistungen der Gruppe zu ermöglichen. TRATON Financial Services umfasst die Angebote von Scania Financial Services und Navistar Financial Services und bietet ein breites Spektrum an Finanzdienstleistungen wie Händler- und Kundenfinanzierungen sowie Leasing- und Versicherungsprodukte. Diese Angebote werden auf der Corporate Website ausführlich präsentiert, um Aktionären und potenziellen Investor*innen einen umfassenden Einblick in die Unternehmensstruktur und Finanzaktivitäten zu geben.

Was können wir für Sie tun?

Stehen Sie vor ähnlichen Herausforderungen wie der BVMed? Planen Sie einen Relaunch oder möchten Sie ihre Marke neu positionieren? Sprechen Sie mit uns. Als verlässlicher Partner bieten wir interaktive Markenerlebnisse und digitale Komplettlösungen aus einer Hand.

Ihr Ansprechpartner

Niels Ottens

Niels Ottens
Projektmanagement

XS
SM
MD
LG