vfa

Neue Verbandswebsite für die Pharmaforschung

Relaunch der vfa-Verbandswebsite

Referenzen / Website

Für den Verband der forschenden Pharma-Unternehmen in Deutschland haben wir die Verbandswebsite neu designt. Die Inhalte der ursprünglichen vfa.de sollten nutzerfreundlich inszeniert werden. In enger Abstimmung mit dem vfa haben wir die Website so entwickelt, dass sich die vielen verschiedenen Nutzergruppen auf der Website schnell und einfach zurechtfinden.

Leistungen:
Beratung, Design, SEO-Strategie

Technologien:
Frontend

VFA-WEBSITE BESUCHEN

Aufgabe: Design Relaunch mit Raum für mehr

Unser Projekt mit dem vfa hatte mehrere wichtige Ziele:

  • (Mobile) User Experience verbessern
  • State-of-the-Art Design
  • Adaption Corporate Design
  • Inhalte neu inszenieren

Die Website des vfa ist wichtiger Anlaufpunkt für die 43 Mitgliedsunternehmen. Aber auch die Akteure des Gesundheitssystems, Patienten und Angehörige, potenzielle Mitarbeiter oder Journalisten finden auf vfa.de wichtige Informationen. Jede dieser Nutzergruppen muss dazu in der Lage sein, die Seite problemlos zu nutzen.

Die neue Website wurde so überarbeitet, dass der vfa sie kontinuierlich weiterentwickeln kann.

vfa Detailseite
„Der Relaunch unserer Website verlief sehr unkompliziert und problemlos. Durch die strukturierte Herangehensweise und die klare Kommunikation seitens interactive tools, war das Projekt für unsere Mitglieder und uns ein voller Erfolg.“Frank Gailberger, vfa

Inhalte neu inszenieren: Textlast abbauen

Auf der ursprünglichen Website des vfa gab es viel qualitativ hochwertigen, spannenden Content. Die Nutzer bemängelten jedoch die fehlende Zugänglichkeit: Zu wenig Zugänge zu den reichhaltigen Themen, technisch limitierte Aufbereitung des Contents und wenig Möglichkeiten zum Erkunden der Seite. Insgesamt mussten Handhabbarkeit und Übersichtlichkeit der Seite den sich wandelnden Nutzungsgewohnheiten angepasst werden.

Auf der neuen Website konnten wir dieser Herausforderung mit verschiedenen Methoden begegnen:

  • Contentnavigation: Durch neue Teasermodule erhalten die Nutzer noch einfacher Zugang zu den Inhalten sowie die Möglichkeit weitere Inhalte zu entdecken.
  • Inhaltsseiten sind durch neue Module flexibler geworden: Neue Contentformate wurden entwickelt um komplizierte Themen besser erklären und veranschaulichen zu können.
  • Multimediale Inhalte integriert: Podcast-Tonspuren, Twitter-Wall, Videos, Downloadoptionen, interaktive Infografiken und Schaubilder, Bilder- und Videogalerien etc.
  • Themencluster gebildet: Verschiedene Artikel wurden in Themengebieten zusammengefasst und erhielten einen eigenen Bereichseinstieg.
vfa mobile

Neues Design für mehr Übersicht

Das ursprüngliche Design der Website konnte die Nutzeranforderungen nicht länger erfüllen. Vieles hatte sich seit dem letzten Launch verändert: Mobilzugriffe hatten stark zugenommen und die Relevanz des Internetauftritts war drastisch gestiegen.

Beim Relaunch haben wir das Corporate Design des vfa adaptiert. Der moderne Look berücksichtigt nicht nur das Nutzungsverhalten auf mobilen Devices, sondern unterstützt auch eine klare Strukturierung der Inhalte und sorgt so für mehr Nutzerfreundlichkeit.

Die wichtigsten Eckpunkte des Designkonzepts sind:

  • Responsive Design: Die Website wurde so entworfen, dass sie auf mobilen und stationären Endgeräten optimal dargestellt werden kann. Das bedeutet beispielsweise: Flexible Schriftgrößen, unterschiedliche Navigationen für mobil und Desktop sowie flexible Anordnung der Module.
  • Großzügiger Umgang mit Fläche: Größere Bilder, größere Schrift und größere Abstände ermöglichen eine klare Strukturierung der Inhalte und sorgen damit für mehr Übersichtlichkeit.
  • Reduziertes Farbkonzept: Eine dunkle Textfarbe, eine blaue Effektfarbe und eine graue Flächenfarbe. Die klaren Funktionen der Farben geben den Nutzern Orientierung und sind selbsterklärend.

SEO-Strategie

Die Anforderungen an Websites bezüglich Suchmaschinenoptimierung sind stetig im Wandel. Mobile Search, Vertical Search und Voice Search sind nur drei Beispiele für aktuelle Veränderungen der Google-Nutzung. 

Im Zuge des Website-Relaunchs haben wir unsere vfa-Kunden bezüglich strategischer Search Enginge Optimization beraten. Ziel war es, unseren Kunden einen Überblick über die Thematik zu geben und sie optimal für die aktuellen Herausforderungen vorzubereiten.

Die Inhalte der Beratung waren:

  • Kompetenzaufbau SEO inkl. Begriffsdefinitionen
  • Vorstellung aktueller SEO-Trends
  • Praxisübungen inkl. Analyse, Keywordrecherche, Textoptimierung und Bearbeitung von Metadaten
  • Konkrete Handlungsempfehlungen für Texte und Bilder
  • Vorstellung SEO-Tools

Bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Website kann der vfa das gewonnene Wissen direkt anwenden und Inhalte entsprechend anpassen.

vfa Startseite

vfa Unternehmensprofil

Der vfa ist der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von 43 weltweit führenden forschenden Pharma-Unternehmen und über 100 Tochter- und Schwesterfirmen in der Gesundheits-, Forschungs- und Wirtschaftspolitik.

Die Mitglieder des vfa repräsentieren mehr als zwei Drittel des gesamten deutschen Arzneimittelmarktes und beschäftigen in Deutschland mehr als 80.000 Mitarbeiter.

Was können wir für Sie tun?

Stehen Sie vor ähnlichen Herausforderungen wie der vfa? Planen Sie einen Relaunch oder möchten Sie ihre Marke neu positionieren? Sprechen Sie mit uns. Als verlässlicher Partner bieten wir interaktive Markenerlebnisse und digitale Komplettlösungen aus einer Hand.

Ihre Ansprechpartnerin

Sophia Koenig

Sophia Koenig
Projektmanagement

E-Mail schreiben
XS
SM
MD
LG