Liebherr

Die Digitale Transformation der Marke Liebherr: interactive tools setzt die Corporate Website des B2B-Unternehmens als globales Dachmarkenportal um.

Liebherr Corporate Website

Website

Im Jahr 1949 gründete Hans Liebherr das bis heute inhabergeführte Familienunternehmen Liebherr. Der Konzern beschäftigt mehr als 43.000 Mitarbeiter/innen in mehr als 130 Gesellschaften in über 50 Ländern. Die elf heterogenen Produktsparten umfassen Baumaschinen, Krane, Verkehrstechnik und vieles mehr. Die zentrale Aufgabe für interactive tools lautete, die Digitale Transformation der B2B Premium-Marke Liebherr mit der Umsetzung des internationalen Dachmarkenportals ganzheitlich und nutzerorientiert voranzutreiben.

Leistungen:
Strategie, Design, Redaktion & Text, Brand Portal, Technische Beratung, Importanwendung, Suche, Anwendungsentwicklung

Technologien:
FirstSpirit CMS, Frontend, Backend, Java, .Net, Elasticsearch

LIEBHERR-WEBSITE BESUCHEN

Liebherr Corporate Website Starteite auf Desktop undSmartphone

Alles unter einem Dach

interactive tools integriert die gesamte Konzernwelt von Liebherr.com in die digitalen Kommunikationskanäle. Die Vernetzung der einzelnen Medien erzeugt einen konsistenten, internationalen und zielgruppengerechten Markenauftritt. Die neue Corporate Website vereint die elf Geschäftsbereiche des Unternehmens in einem Dachmarkenportal. Dazu zählte die komplette Neukonzeption und Gestaltung eines skalierbaren Portals, das alle elf Produktsparten vereint und die Arbeitgebermarke Liebherr optimal inszeniert. In der neuen Website sollten sich Qualität und Produktvielfalt von Liebherr widerspiegeln und die Vertriebs- und Serviceprozesse eine zentrale Rolle spielen.

Continuous Relaunch

Als Leadagentur Digital realisieren wir den internationalen Rollout der Corporate Website gemeinsam mit der Liebherr-International Deutschland GmbH. Zu Projektbeginn untersuchten wir in Usability-Tests die alte Website und ermittelten so die Erwartungen der potentiellen Kunden an die neue Website. Diese Erkenntnisse lieferten die maßgeblichen Hintergründe für das Konzept und die Informationsstruktur des Dachmarkenportals, das im Rahmen eines Continuous Relaunch umgesetzt wird. An die Stelle des einen, aufwendigen Mammutprojekts wird die Website in einem andauernden Prozess vieler kleiner Releases und Optimierungen stetig ausgebaut.

Globale Adressausgabe

Liebherr unterhält ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz. Für ein zentrales und leicht bedienbares Adressmanagement entwickelten wir eine Integrationslösung, die Microsoft Dynamics CRM, das CMS FirstSpirit und Google Maps verbindet. Die Anwendung ist in 18 Sprachen verfügbar und lässt sich im CMS flexibel konfigurieren und für verschiedene Einsatzzwecke individuell anpassen. Liebherr-Kunden finden dank der neuen Anwendung schnell die richtigen Ansprechpartner mit allen Kontaktdaten, vollständig georeferenziert dargestellt auf einer Google-Karte.

Weltkarte mit Liebherr Standorten

Technische Innovation mit dem CMS FirstSpirit

Das Content-Management-System FirstSpirit ermöglicht die zentrale Pflege von unternehmensweiten Inhalten. Die Ausgabe von Inhalten kann über verschiedene Kanäle und Markenportale erfolgen. Es besteht die Möglichkeit, Daten abteilungsübergreifend für die Mehrfachnutzung in IT-Systemen auszuspielen. Bei der Suche legten wir besonderen Wert auf Performance und Funktionalität. Mithilfe einer auf Elasticsearch basierenden Volltextsuche kann der Nutzer gezielt in Einzelbereichen suchen. Gleichzeitig lassen sich alle Dokumententypen in den jeweiligen Sprachversionen erfassen. FirstSpirit erweiterten wir über eine auf Java Spring basierte dynamische Ausgabeschicht. Damit lassen sich einzelne Bereiche der Seite zu einer dynamischen Anwendung erweitern - Funktionsumfang und Eigenschaften können in FirstSpirit eingestellt werden.

Zukunftsfähiges Webdesign

Die responsive Umsetzung ermöglicht die Anpassung der Inhalte an verschiedene Auflösungen und Ansichten auf allen Devices. Die einzelnen Systemmodule sind frei adaptierbar. Sie lassen sich für Microsites und Auftritte von Produktmarken einfach gestalterisch anpassen und im Rahmen neuer Templates übergreifend nutzen.

Liebherr Corporate Website mit Fahrzeugkrane auf Tablet.
Internationalisierung bei Liebherr Grafik

Internationalisierung

Der Relaunch des zentralen Konzernportals ist Teil einer Internationalisierungsstrategie. Durch Anpassungen im Content-Management-System FirstSpirit ist das Unternehmensportal mehrsprachig abrufbar. Alle Texte lassen sich über Schnittstellen mehrsprachig pflegen und auf den Länderseiten des Dachmarkenportals ausspielen. Die Länderseiten der Konzern-Website werden in der dritten Relaunchphase live gehen.

Produktinszenierung & innovatives Storytelling

Mit kundennahen Geschichten werden die Produkte und Services der Liebherr-Sparten auf neue Art und Weise inszeniert. Vom Weinkühlschrank bis zum Gittermastkran, von eindrucksvollen Bildern bis hin zu technischen Details - mit einer dynamischen Darstellung, interaktiven Bühnen und einer Schnittstelle zu den Produktsortimenten werden Liebherr-Produkte erlebbar.

Website der Liebherr-Kran Sparte
„Es gelingt der neuen Website, die Grundwerte des Familienunternehmens quer durch die verschiedenen Bereiche zu kommunizieren und Liebherr gleichsam als globale Premiummarke im B2B-Bereich zu inszenieren.“Dr. Gerold Dobler, Unternehmenskommunikation, Liebherr-International Deutschland

Produktvergleich: Alle Infos auf einen Blick

Damit die Besucher, die für sie interessantesten Produkte einfach und übersichtlich vergleichen können, ist der Produktvergleich ein wichtiges Feature, das auf Sparten-Portalen zum Einsatz kommt. Die Nutzer können sich während ihres Besuches die Produkte eines Sortiments zu ihrem individuellen Produktvergleich hinzufügen. Auf der Vergleichsseite können dann die gewählten Produkte übersichtlich in einer Tabelle verglichen und  Produktattribut-Gruppierungen zusätzlich ein- und ausgeblendet werden. Alle Produktmerkmale werden dabei über das zentrale Produktinformationssystem gespeist, sodass nur eine Datenbank-Schnittstelle notwendig ist.

Screenshot Online Geschäftsbericht für Liebherr

Online-Geschäftsbericht im Magazin-Look

Mit der digitalen Umsetzung des Geschäftsberichts erreichen Liebherr und interactive tools einen weiteren Meilenstein in der digitalen Transformation der Marke Liebherr. Die lebhafte und einzigartige Präsentation der Geschäftsbereiche gewährt intensive Einblicke in die vielfältige Welt des Unternehmens aus Biberach. Einzigartige Highlights verleihen dem großflächigen Bericht einen unverwechselbaren Look&Feel: von Bühnen und Videos, die sich über die gesamte Browserbreite erstrecken über animierte Grafiken und auflockernde Scoll-Events bis hin zu Tab-Modulen für detaillierte Informationen. Für die Präsentation der wichtigsten Zahlen und Fakten kommen zusätzlich neue animierte Karten- und Diagrammmodule zum Einsatz.

B2B-Award gewonnen

Für das Projekt "Die digitale Transformation der Marke Liebherr“ gewinnt interactive tools den B2B-Award „GWA Profi“ des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen.

GWA Profi Award 2016 geht an interactive tools

Was können wir für sie tun?

Stehen Sie vor ähnlichen Herausforderungen wie Liebherr? Planen Sie einen Relaunch oder möchten Sie ihre Marke neu positionieren? Sprechen Sie mit uns. Als verlässlicher Partner bieten wir interaktive Markenerlebnisse und digitale Komplettlösungen aus einer Hand.

Ihr Ansprechpartner

Dorte Lücker

Dorte Lücker
Beratung
Fon +49 30 72 62 77 - 900

E-Mail schreiben
XS
SM
MD
LG